0 km

Ratgeberübersicht Job & Karriere

Präsentieren ohne PowerPoint - Das bietet Dir die Alternative Prezi

Grafik Student vor Präsentation Erfahre hier die Vor- und Nachteile von Prezi, sowie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu Powerpoint. (Einfach klicken zum Vergrößern).

Als Software für Präsentationen hat sich PowerPoint nahezu synonym zum Begriff der Präsentation im Büro etabliert und auch an Schulen, Hochschulen und Universitäten hat es sich weitestgehend durchgesetzt. Kaum jemand wurde im Rahmen seiner Schullaufbahn nicht mindestens einmal damit konfrontiert. Doch neben der Software aus Microsofts Office Suite gibt es auch noch andere Möglichkeiten, mit denen Du präsentieren kannst. Hierzu zählt etwa die cloudabhängige Software Prezi. Was Dir beide Softwares bringen, welche Varianten es gibt und warum Du eine Prezi Präsentation durchaus mal ausprobieren solltest, verraten wir Dir hier.

Prezipräsentation oder lieber die klassische PowerPoint?

Microsoft PowerPoint

Microsoft PowerPoint ist das Präsentationsprogramm aus der Office Suite von Microsoft. Und auch aufgrund der Verbreitung von Windows-Rechnern und vor allem von MS Office ist das Programm marktführend, was Präsentationen angeht. Wenn Du überlegst, wie Du Präsentationen machst, wirst Du vermutlich früher oder später über PowerPoint stolpern. Die Verbreitung ist auch durchaus ein Vorteil, denn auch an Universitäten haben viele Rechner PowerPoint vorinstalliert - das macht nahtloses Arbeiten leicht und Du musst Deinen Laptop nicht überall hin mitnehmen. Neben PowerPoint gibt es auch noch eine Apple Variante, Keynote, die typisch für Apple über ein sehr leichtes Design und eine tiefe Funktionalität verfügt.

Prezi

Und dann wäre da noch Prezi, eine App, die eben keine vorinstallierte Software ist, sondern die ganz in dem Modell von Software als Service arbeitet. Prezi gibt es bereits seit 2008 und in der Basisversion steht Dir die App gratis zur Verfügung. Zugriff hast Du auf die Anwendung ganz einfach über Deinen Browser.

Damit Du mit Prezi bewegte Präsentationen schaffen kannst, arbeitet die Software mit Flash. Sollte Dein Browser nicht flashfähig sein, was vor allem auf älteren Mobilgeräten der Fall sein dürfte, erfordert es ein bisschen Einarbeitung, um eine flashfähige App zu finden. Inzwischen genügt immerhin auch JavaScript. Doch im Regelfall wirst Du Deine Präsentationen ohnehin am Rechner bearbeiten und am Desktop und auf dem Laptop funktioniert Prezi blendend - wenn Du einige Minuspunkte im Kopf behältst. Worum es sich hierbei handelt, wird im folgenden erläutert.

Das Freemium-Modell

Wie viele andere gratis Apps arbeitet auch Prezi auf der Basis eines Freemium-Modells. Die Nutzung der App an sich ist kostenfrei, lediglich gewisse Zusatzfunktionen fordern von Dir eine Zahlbereitschaft. Das Erstellen und Bearbeiten (auch von mehreren Anwendern) ist in allen Prezi-Versionen kostenfrei, in der Prezi Pro Version ist auch eine Offline-Version der Software inbegriffen. So kannst Du auch auf längeren Zugfahrten oder in der Bahn zur Uni an Deiner Präsentation feilen und in letzter Minute entscheidende Änderungen vornehmen.

Einen wichtigen Punkt solltest Du bei Nutzung der gratis Public License aber unbedingt bedenken: Hierbei stimmst Du zu, dass Deine Prezi Präsentation auf der Seite veröffentlicht wird und von anderen Nutzern als Inspiration eingesehen werden kann. Das ist für Bildungszwecke meist kein Problem, setzt Du Prezi jedoch beruflich ein, solltest Du unbedingt eine Enjoy oder Pro-Lizenz erwerben.

Die wichtigsten Pros - Das spricht für Prezi:

Bild Laptop auf einer Couch Mit Prezi können alle gleichzeitig, von Zuhause aus an ihrem Teil der Gruppenpräsentationen arbeiten.

Welche positiven Funktionen hat Prezi zu bieten? Welche davon können besonders positiv bewertet werden und für was ist Prezi besonders geeignet?

  • Prezi kannst Du nicht nur als Präsentationstool nutzen, sondern auch zum Brainstorming. Mehrere Autoren können an einer Präsentation sitzen, dazu beitragen oder einfach nur Ihre Gedanken festhalten. Gerade wenn die ganze Gruppe im Seminar mit einer Abschlusspräsentation beauftragt wurde, ist das praktisch. Zumal dann eben nicht jeder PowerPoint oder Pages besitzen muss. Ein webfähiger Browser genügt.

  • Das Interface funktioniert extrem einfach und intuitiv. Egal, ob Du aus Microsoft PowerPoint kommst oder noch nie eine Präsentation erstellt hast, in Prezi wirst Du Dich ganz schnell zurecht finden. Das Interface mit seinen großen Buttons ist wirklich leicht zu bedienen und sowohl die Navigation als auch das Erstellen von Folien geht Dir nach kurzem Ausprobieren einfach von der Hand.

  • Du schreibst in Prezi einfach, indem Du auf den Canvas klickst, Du bindest Videos und Pfeile ein und arbeitest mit Drag-and-Drop. Mehrere Anwender können an einer Präsentation arbeiten und Ihre Gedanken in Prezi festhalten. Niemand muss die App kaufen, Du kannst die Bearbeitungsrechte festlegen, indem Du Leute zur Präsentation einlädst.

  • Die App ist überall verfügbar. Kommst Du zur Uni oder in den Klassenraum und Dir steht kein Rechner mit PowerPoint zur Verfügung, keine Sorge: Ein Rechner oder Tablet mit Internetzugang reicht und Du hast Deine Präsentation immer dabei.

  • Besonders für grafisch eindrucksvolle Präsentationen ist Prezi gut geeignet. Wenn Du eine Präsentation mit hohem Bildanteil, Musik und Videos erstellst und einfach nur schnelle und schöne Übergänge brauchst, dann ist Prezi genau die richtige App für Dich.

  • Gemeinsame Präsentationen und visuelle Vorträge kommen in Prezi besonders gut zur Geltung. Außerdem wird das gemeinsame Erstellen der Präsentation dadurch sehr ehrleichtert, dass jeder von Zuhause auf die Präsentation zugreifen kann. So kann erstmal jeder allein an seinem Teil arbeiten. Alle Änderungen an der Präsentationen werden dabei in Echtzeit angezeigt, auch bei den anderen in der Gruppe.

Die Nachteile der gratis Version von Prezi

Trotz all der positiven Eigenschaften besitzt Prezi auch seine Mankos. Diese sind sowohl auf die Handhabbarkeit, die verschiedenen Funktionen als auch das Design bezogen. Folgende Nachteile können bei Prezi genannt werden:

  • Aufwendige, mathematisch und tabellarische Präsentationen sind in Prezi nicht optimal aufgehoben.
  • Das öffentliche Teilen im Public-Modell ist nicht für jeden Verwendungszweck geeignet.
  • Kein Chat-Fenster in der App, wenn mehrere User an einem Dokument arbeiten.
  • Begrenzte Auswahl von Schriften und Farben.
  • Wenig Freiraum für die eigene Gestaltung, da es Designe-Vorgaben gibt.
  • Es kann offline präsentiert, aber nicht bearbeitet werden.
  • Es steht ein begrenzter Speicherplatz zur Verfügung.
  • Das Prezi-Logo bleibt immer als Wasserzeichen sichtbar.

Kannst Du mit Prezi professionell arbeiten?

Bild Laptop und Tablet mit Prezi Für Designpräsentationen und akademische Zwecke ist Prezi eine wirklich nützliche Anwendung.

Wenn Du in der Uni bist oder noch in der Schule, dann ist Prezi eine tolle Alternative zu PowerPoint, Keynote und Google Slides. Ein wirklicher Ersatz ist die Web-Anwendung allerdings nicht. Das will Prezi aber auch gar nicht sein. Eine Prezi Präsentation glänzt durch bestechend schöne Übergänge und durch die einfache Erstellung.

Musst Du wieder einmal schnell arbeiten oder eine Gruppe einbinden, dann ist Prezi wirklich einfach und funktional. Und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Im professionellen Betrieb ist Prezi dagegen eingeschränkt, denn die Public-Lizenz ist nicht für die Arbeit in Firmen geeignet. Und der Preis der kleinen Enjoy-Lizenz (10,- Dollar/Monat) ist schwer zu vergleichen, denn während PowerPoint 69,- Euro im Jahr kostet, liegt Apples Pages bei 19,99 Euro Festpreis. Google Slides ist sogar kostenfrei.

Für Designpräsentationen und akademische Zwecke ist Prezi eine wirklich tolle Anwendung, die Du unbedingt einmal ausprobieren solltest. Eine flache Lernkurve sorgt für eine angenehme Benutzererfahrung und auch ohne stundenlanges Einarbeiten sehen die Präsentationen professionell und ansprechend aus. Das alles entfernt sich davon, wie wir klassisch Präsentationen wahrnehmen und wenn auch Du zu den Innovatoren gehören willst, dann lohnt sich das Test-Swipen durch Prezi.


Finde einen günstigen PC


  Twittern


Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Präsentationszubehör

LEITZ 4075 und genau identische Prospekt Hüllen DIN A5 in 50389
LEITZ 4075 und genau identische Prospekt Hüllen DIN A5

LEITZ 4075 und genau identische Prospekt Hüllen DIN A5 ungebraucht zu verkaufen.
 
Ich habe eine größere Menge DIN A5 Schutz - Prospekthüllen in starkem Material die ich für den eigentlich zugedachten...

25 €

50389 Wesseling

05.07.2021

DB POWER LEUCHTPAD LEUCHTPANEEL LEUCHTRAHMEN LED DIMMBAR 5.6W NEU in 44319
DB POWER LEUCHTPAD LEUCHTPANEEL LEUCHTRAHMEN LED DIMMBAR 5.6W NEU

BLE0087 / DBPOWER / M020 / BS10

BIETE HIER EINE NEUEN
DIN A3 DIMMBAREN ( 3 STUFEN ) LEUCHTKASTEN / LEUCHTRAHMEN / LEUCHTPAD ZUM ZEICHNEN.

✅ PRODUKTEIGENSCHAFTEN :

Tragbare multifunktionale...

40 €

44319 Dortmund

26.06.2021

Präzisionszirkel(Reißzeug),  Eco Bra 771 in 51063
Präzisionszirkel(Reißzeug), Eco Bra 771

Verkaufe sehr altes Reißzeug. Eco Bra 771
Das Reißzeug ist als Zirkel mit Bleimine einsetzbar oder es ist auch möglich sehr feine Farblinien zu ziehen. Es handelt sich um ein Präzisionsgerät mit...

15 € VB

51063 Köln

25.06.2021

Laserpointer 2 in 51469
Laserpointer 2

Verkaufe Laserpointer 3 in 1 der Marke United Office (Laserpointer, Zeigestab, Kugelschreiber) ideal für Vorträge und Präsentationen. Mehrere vorhanden. Preis: 6,- Euro plus Porto.

6 €

51469 Bergisch Gladbach

20.06.2021

Laserpointer 1 in 51469
Laserpointer 1

Verkaufe Laserpointer 3 in 1 der Marke United Office (Laserpointer, Zeigestab, Kugelschreiber) ideal für Vorträge und Präsentationen. Mehrere vorhanden. Preis: 6,- Euro plus Porto.

6 €

51469 Bergisch Gladbach

20.06.2021

Mehr Kleinanzeigen für Präsentationszubehör

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Life-Of-Pix / Pixabay.com
Bild 3: © Mediamodifier / Pixabay.com