0 km

Übersicht Fahrrad-Ratgeber

Fahrradtour - die schönsten Radwege Deutschlands

Grafik Fahrradtour Fünf der schönsten Radwege Deutschlands (Zum Vergrößern klicken).

Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen blicken lassen, zieht es die Menschen ins Freie. Eine Fahrradtour ist für die ganze Familie ein abwechslungsreicher Ausflug - wenn die richtige Strecke gewählt wird. In Deutschland gibt es sowohl kinderfreundliche Radwege, aber auch Strecken, die eine gute Kondition fordern. Wenn Du eine Radtour planst, solltest Du auch an eine passende Ausrüstung denken.

Inhaltsverzeichnis

  1. Bodensee-Königssee Radweg
  2. Weserradweg
  3. Donauradweg
  4. Mainradweg
  5. Radweg an der Ostseeküste
  6. Vorbereitung
  7. Checkliste

1. Bodensee-Königssee Radweg

Die Strecke des Bodensee-Königssee Radwegs führt Dich durch eine hügelige Landschaft. Das Voralpenland bietet einen fantastischen Ausblick auf die Alpen und bis in die Schweiz. Die Fahrradtour birgt eine Länge von 418 Kilometern. Die Beschaffenheit der Strecke ist zum Teil asphaltiert. Viele Bereiche sind jedoch mit Sand und Schotter versehen. Vorteilhaft zeigt sich die vorwiegend autofreie Wegführung. Aufgrund der Straßenbeschaffenheit ist die Strecke nicht für Kinder oder Fahrräder mit Anhänger geeignet.

Du durchquerst auf dem Bodensee-Königssee Radweg die Städte Lindau, Füssen, Bad Tölz. Am Tegernsee vorbei geht es nach Traunstein und Bad Reichenhall wo die Strecke weiter zum Königssee führt.

 

Sehenswertes auf dem Bodensee-Königssee Radweg:

Wenn Du Dich für Schlösser interessierst, ist der Radweg genau das Richtige- Schloss Neuschwanstein, das Schloss auf der Herreninsel im Chiemsee sowie die Königsschlösser Schwangau zählen zu den prächtigsten Bauten, die Du dir nicht entgehen lassen solltest. Weiterhin fasziniert das Alpenpanorama sowie das Berchtesgadner Land. Als krönenden Abschluss rundet ein Ausflug nach St. Batholomä am Königssee die Radtour ab.


Bild Fahrrad Stadt Der Bodensee-Königssee-Radweg.

2. Weserradweg

Der Weserradweg führt entlang der Weser. Beginnend vom Weserstein in Hann. Münden, genau dort wo Fulda und Werra mit der Weser eins werden, geht es Richtung Norden nach Cuxhaven. Sechs Regionen werden durchquert, bis zur Einmündung der Weser in die Nordsee. Die Strecke birg nur wenige Steigungen und befindet sich vorwiegend in verkehrsarmen Gebieten. Die Beschaffenheit der Wege zeigt sich meist asphaltiert. Der Weserradweg ist mit einer Länge von etwa 500 Kilometern angegeben, der sich durch herrliche Landschaften zieht.

Beginnend in Hann. Münden radelst Du durch das Weserbergland. Vorbei an Höxter, Hameln und Porta Westfalica geht es Richtung Bremen. Nordenham und Bremerhaven zeigen, dass es nur noch ein kurzes Stück bis Cuxhaven und schließlich bis zur Nordsee ist.

 

Sehenswertes:

Auf dem Weserradweg gibt es einiges zu bestaunen. Du triffst auf einige historische Städte. Des Weiteren gibt es ebenso viele Burgen und Schlösser. Einen Besuch ist die Rattenfängerstadt Hameln wert. Auch in der Hansestadt Bremen gibt es einiges zu sehen wie zum Beispiel das Rathaus, welches als Unesco-Weltkulturerbe zählt. Die mittelalterliche Innenstadt ist außerdem eine Besichtigung wert. Wenn Du Dich an der Nordsee befindest, musst Du unbedingt einen Ausflug ins Wattenmeer wagen.


Bild Fahrrad Stadt Der Weserradweg.

3. Donauradweg

Die Donau entspringt in Donaueschingen und führt Dich quer durch den Süden von Deutschland. Mit einer Länge von 600 Kilometern endet die Fahrradtour in Passau. Wenn Du den Weg weiter durch Österreich bis nach Ungarn fortführen möchtest, stehen dir 2850 Kilometer bevor, bis die Donau im Schwarzen Meer mündet. Der deutsche Donauradweg ist familienfreundlich und birgt nur wenige Steigungen.

Der deutsche Donauradweg beginnt in Donaueschingen, führt weiter nach Tuttlingen, Ulm und Ingolstadt. Von dort aus gelangst Du nach Regensburg und letztendlich nach Passau.

 

Sehenswertes:

Die Felsenlandschaft der schwäbischen Alb und der Donaudurchbruch am Kloster Weltenburg sind eine Besichtigung wert. Im Park des Fürstenberger Schlosses befindet sich die Donauquelle, was in Donaueschingen zum Wahrzeichen der Stadt zählt. Die gesamte Fahrradtour, an der Donau entlang, bietet ein herrliches Panorama und ein bezauberndes Naturerlebnis. Angekommen in Passau lohnt sich eine Besichtigung des Doms.


Bild Fahrrad Stadt Der Donauradweg.

4. Mainradweg

Der Mainradweg verfügt über eine Länge von 500 Kilometern und wurde vom ADFC mit fünf Sternen ausgezeichnet. Entlang des Mains gibt es eine hervorragende Streckenführung mit vorwiegend asphaltierten Straßen. Für Familien oder Fahrräder die einen Anhänger mitführen, ist die Strecke sehr gut geeignet.

Der Mainradweg beginnt in Kulmbach, wo der rote und der weiße Main zusammenfinden. Weiter geht es nach Bamberg, Schweinfurt, Kitzingen und Würzburg. In Aschaffenburg führt die Strecke weiter über Frankfurt a. M. nach Mainz. In Mainz mündet der Main in den Rhein.

 

Sehenswertes:

Bei dieser Fahrradtour triffst Du auf eine herrliche Landschaft und sensationelle Sehenswürdigkeiten. Beginnend in Bamberg und die Residenz in Würzburg führt die Strecke durch das fränkische Weinland - Weinproben sollten nicht verpasst werden.


Bild Fahrrad Stadt Der Mainradweg.

5. Radweg an der Ostseeküste

1095 Kilometer inklusive einer Umrundung der Insel Rügen stehen bevor. Die Strecke ist für geübte Radler geeignet, da sich einige stärkere Steigungen einfinden. Der Weg ist meist asphaltiert, was den Schwierigkeitsgrad mindert.

Bei der Tour an der Ostseeküste entlang passierst Du die Kieler Förde, Insel Fehrmann und Travemünde. Nach Warnemünde geht es Richtung Rügen über Wolgast bis Usedom.

 

Sehenswertes:

Du gelangst an den Städten Wismar und Stralsund vorbei, wo herrliche Altstädte besichtigt werden können. Greifswald, Rügen und Usedom sowie die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst runden die Radtour mit eindrucksvollen Naturlandschaften ab.


Bild Fahrrad Stadt Der Radweg an der Ostseeküste.

Vorbereitung für die Fahrradtour treffen

Es gibt Dinge, die bei einer Tour mit dem Rad nicht fehlen dürfen. Das obligatorische Flickzeug, eine Luftpumpe und wasserdichte Kleidung zählen zu dem Nötigsten. Bevor es losgeht, solltest Du Dir die Strecke auf einer Karte ansehen. Dauert die Tour mehr als einen Tag, sind Übernachtungsmöglichkeiten vorher abzuklären. Besonders im Frühjahr und Sommer werde viele Hotels und Pensionen ausgebucht sein. Alternativ kann ein Zelt als Unterkunft dienen. Allerdings ist Wildzelten in Deutschland verboten, so dass Du gezwungen bist, einen Zeltplatz aufzusuchen. Setze Dir ein tägliches Ziel, wie viele Kilometer Du am Tag zurücklegen möchtest. Die Radwege führen durch schöne und interessante Städte, wo es auch einiges zu sehen gibt. Deshalb plane auch Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten mit ein. Wenn Du Deine Reise mit dem Fahrrad gut durchdacht und geplant hast, kannst Du Deine Ausrüstung checken. Nachfolgend gibt es eine Checkliste, was bei einer Fahrradtour nicht fehlen darf.

Checkliste - das muss mit

Checkliste Fahrradtour Mit der markt.de Checkliste bist du bestens auf jede Fahrradtour vorbereitet.

Packtaschen:

Damit Du das Gepäck gut und nicht nur in einem Rucksack verstauen kannst, sind Packtaschen hilfreich. Diese werden am Gepäckträger oder am Lenker angebracht. Achte vor allen Dingen darauf, dass die Taschen wasserdicht sind, falls Du auf der Tour von Regen überrascht wirst. Sinnvoll scheint auch das Gepäck in wasserdichte Taschen zu packen. Diese kannst Du in einem gut sortierten Outdoorhandel kaufen. Weiterhin solltest Du vor Beginn der Fahrradtour an Folgendes denken:

  • Trinkflaschen
  • Proviant
  • passende Kleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutz
  • festes Schuhwerk (atmungsaktiv, wasserfest)
  • gepolsterte Handschuhe, Helm
  • Smartphone mit Navi oder Karte
  • Taschentücher
  • Mückenspray
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung

Werkzeug:

  • Kombiwerkzeug
  • Schraubenzieher
  • Fahrradschloss
  • Ersatzbirnen für Beleuchtung (Batterien)
  • Spanngurte

Jetzt Fahrrad inserieren


  Twittern

Verwandte Ratgeber

Fahrrad Kleinanzeigen

Fahrrad Gazelle Orange Plus Citybike in 46487
Fahrrad Gazelle Orange Plus Citybike

Verkaufe das oben genannte Fahrrad.
Es wurde sehr wenig gefahren und es funktioniert alles. Es war frisch bei der Inspektion und freut sich schon auf seine neue Besitzerin. Ich habe es nur als...

449 €

46487 Wesel

16.09.2021

Herrenfahrrad in 45881
Herrenfahrrad

Herrenfahrrad 28 Zoll

Mit Kettenschloss und Abdeckhaube

100 € VB

45881 Gelsenkirchen

16.09.2021

Gebrauchtes Herrenfahrrad günstig zu verkaufen, Preis 85,--€ in 50226
Gebrauchtes Herrenfahrrad günstig zu verkaufen, Preis 85,--€

5 Gang Sachs Torpedo Nabenschaltung mit Rücktritt, Nabenbremse Vorderrad, neuer Luftschlauch auf dem Hinterrad, neuer Mantel und Luftschlauch auf dem Vorderrad, Rahmenschloss mit einem Schlüssel,...

85 € VB

50226 Frechen

16.09.2021

Mountainbike Giant Coldrock, 26 er in 42929
Mountainbike Giant Coldrock, 26 er

Mein älteres, aber funktionstüchtiges Mountainbike, wenig benutzt, 26 er Räder, 80 cm Höhe bis Mittelstange, shimano-Gangschaltung, an Abholer zu verkaufen.
Für den Preis, ideal zum Herrichten und...

40 €

42929 Wermelskirchen

16.09.2021

Giant Mountainbike in 32351
Giant Mountainbike

Ich verkaufe mein sehr gut erhaltenes Giant Terrago 6000 Aluxx Mountainbike.
Der Preis ist verhandelbar.

275 € VB

32351 Stemwede

16.09.2021

Young Lady Moonrider 26 Zoll Fahrrad in 53127
Young Lady Moonrider 26 Zoll Fahrrad

Young Lady Moonrider 2.07 Kalkhoff-Fahrrad
- Sehr gut gepflegtes sportliches Fahrrad
- 26 Zoll
- Felgenbremsen
- Shimano DH3N31 Nabendynamo
- Suntour M 3020 Federgabel
- Shimano Nexus 7 Gang...

190 € VB

53127 Bonn

16.09.2021

 

Mehr Fahrrad Kleinanzeigen

Bildquellen: © markt.de